Shooting mit Andrea

Eigentlich wollte Andrea “nur” Bewerbungsfotos … aber wieso in einen schnöden Fotoautomaten sitzen, der sowieso in keinerlei Hinsicht gute Fotos macht – oder warum der Besuch bei einem Fotografen, der sicherlich zwar wesentlich schönere Fotos macht – aber sich kaum Zeit nehmen kann und auch nur drauf klickt.

Also fragte sie mich, ob ich spontan Zeit hätte …

Der Termin wurde schnell gefunden – und so hatten wir nicht nur Zeit um “Bewerbungsfotos” zu machen – sondern auch um bei Sonnenuntergang auf die umliegenden Felder zu ziehen – oder noch nach Sonnenuntergang vor den alten Gemäuern Bad Wimfens zu fotografieren.

Und nachdem – trotz Kälte – das Ende der Motivation noch lange nicht erreicht war gings noch ins Studio (um sich wieder aufzuwärmen) und neben dem eigentlich Bewerbungsfoto zu schießen noch vieles weitere auszuprobieren (“Andrea, nun schau mal böse”).

Ein Bild aus derm Shooting – schnell etwas bearbeitet.

Dieses Bild ziert gerade auch Andreas Facebook-Account. Der Hintergrund (selbst bemalt)  fand bei dieser Session das erste mal seinen Einsatz.

Danksagungen:

  • Andrea, es hat Spaß gemacht.
  • Kathrin, danke für Deine Assistenz ;)
  • Mama, der Hintergrund ist spitze!

9 Gedanken zu „Shooting mit Andrea

  1. Andrea

    ich konnte einfach nicht böse schaun…. vielleicht ein anderes mal dann!! ;)
    Danke nochmal für das coole, witzige, spaßige Shooting mit den tollen Bildern!! :-)

  2. Damaris F.

    hi Jürgen,
    super Bilder,… und mir gefällt der Hintergrund suuper gut, ist mal was anderes als schwarz/weiß/grau!! :)

  3. Kathrin

    mir hat es auch sehr viel Spass gemacht! Das Bild ist echt super geworden!

  4. Kathrin

    …über die Bezahlung müssten wir aber dann doch noch mal reden! Bisher hab ich zumindest noch kein Gehalt bekommen. War anders ausgemacht! ;)

  5. Kathrin

    find ich gut! :) Das heißt ich bekomme die Hälfte von der Flasche Wein! ;)
    Wann köpfen wir sie? ;)
    Wahrscheinlich hast du die Flasche schon getrunken! :(

  6. Damaris F.

    … und wann bekommen wir die anderen Bilder von Andrea zu sehen??? Es gab doch nicht nur dieses eine?! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.